Foto Torsten Marold

Autor Torsten Marold

Torsten Marold ist Vater von vier Kindern und gehört seit Ende der 1980er Jahre zu den deutschen Spieleautoren. Der Autor schreibt Lyrik, entwickelt Spiele und ist in seinem Hauptberuf Tischler.
Die Zusammenarbeit mit anderen Autoren hat seine kreative Arbeit geprägt. So sind einige Spiele aber auch lyrische Projekte aus der Arbeit mit anderen Künstlern entstanden. Der Autor ist seit viel Jahren Mitglied der SAZ ("Spieleautorenzunft").

seine Spiele

Das 2005 erschienene ZOODIAK ist bereits das zweite Spiel von Marold in unserem Verlag. Sein herrliches Geschicklichkeitsspiel KIPPIT (mit der genialen Würfelwippe) erschien bereits 1999. Dann erschien 2012 KIPP X, eine modifizierte KIPPIT Version für 2-4 Spieler. 2014/2015 erschien die Neuauflage von HUSARENGOLF. Das 1997 als "Geschicklichkeitsspiel des Jahres" ausgezeichnete Spiel ist eine Mischung aus Sportgerät und Geschicklichkeitsspiel.

Zu den Aktions- und Geschicklichkeitsspielen gehörten auch das 1998 erschienene PINGUIN-KEGELN und im Jahr 2000 PRESTO PIPPO!. Festlegen lässt sich der Autor nicht auf diese Art Spiele, wie ja ZOODIAK schon beweist.
2015 erlebte PINGUIN-KEGELN eine neue Ausgabe bei Steffen-Spiele unter dem Titel SCHNIPP-TRICK.

zum Seitenanfang