franjos Logo

Auf & AB Foto

Spiel Auf & Ab

Autor: Ed Pegg

Kurzinfo
Kartongröße: 9,5 x 6,2 x 2 cm
Spielzubehör: 55 Spielkarten, Spielregel

  1. Das Spiel
  2. Foto
  3. Hintergrund
  4. Presseberichte

Das Spiel

AUF & AB ist im Prinzip ein Stichspiel. Die Spieler legen also reihum nach bestimmten Regeln Karten auf den Tisch, und einer bekommt diese schließlich.
Bei AUF & AB geht es aber vor allem darum, seine Karten möglichst schnell loszuwerden. Dass man hier auch mehrere Karten zugleich ausspielen darf kennt man auch von anderen modernen Kartenspielen. Ebenso dass man in einer einzelnen Runde auch mehrmals an die Reihe kommen kann.

Der oft unvermittelt auftretende Wechsel der Spielweise zwischen "Auf"- und "Ab"-Runden kann jedoch die Stärke des eigenen Kartenblattes erheblich verändern und gibt dem Spiel seine besondere Würze.

Auf & Ab Foto

Hintergrund

Im Jahre 1998 entwickelte Ed Pegg sein AUF & AB und setzte die Regeln dazu ins Internet, wo wir sie später fanden. Als "ungewöhnliches Dominospiel" bezeichnet er es da.
Tatsächlich hat der Autor schnell selbst festgestellt, dass sich AUF & AB viel besser mit Spielkarten spielen lässt als mit Dominosteinen.
Entsprechend haben wir es umgesetzt.

Pressestimmen

03.03.2008

"...Es geht schnell, ist klein und handlich, schnell erklärt und braucht nicht viel Platz. ..."

Quelle: spieletest.at

11.06.2004

"...Wer jedoch ein Stichspiel sucht, das sich locker von der Hand spielt, der findet in "Auf und Ab" ein kurzweiliges Spielchen für zwischendurch ..."

Quelle: hall9000.de

2004

"...Ein gutes Kartenspiel für alle, die auf Spiele wie "Karriere Poker" abfahren. ..."

Quelle: spielphase.de

zum Seitenanfang