franjos Logo

FrachtExpress Foto

Spiel FrachtExpress

Autor: James Kyle

Kurzinfo
Kartongröße: 18 x 11,5 x 3,5 cm
Spielzubehör: 70 große Spielkarten, 4 kleine Holzloks, Spielregel

  1. Das Spiel
  2. Foto
  3. Hintergrund
  4. Presseberichte

Das Spiel

In FrachtExpress geht es um den Gütertransport auf Schienen.
Die Lokomotiven holen Waggons mit wertvoller Fracht von einem Bahnhof und transportieren sie über das Schienennetz zu ihren Zielbahnhöfen. Dieses Schienennetz entsteht aber erst im Laufe des Spieles aus den ausgelegten Spielkarten. Die gleichen Spielkarten benutzt man jedoch auch als Waggons, und außerdem braucht man sie noch als Antrieb für die Lok!
So steht man ständig vor der Entscheidung, in welcher Funktion man seine Karten am besten einsetzt, und das macht schließlich den Reiz dieses spannenden Spieles aus.

Gewürzt wird das Ganze aber noch mit den unterschiedlichsten Sonderaktionen, die vom Umbau ganzer Streckenabschnitte bis hin zum Stehlen gegnerischer Waggons eine Fülle von zusätzlichen Möglichkeiten bieten. Ja, die Loks können sogar das Fliegen lernen!

FrachtExpress Foto

Hintergrund

"FrachtExpress" kommt aus den Vereinigten Staaten, wo es unter dem Namen "HellRail" (Höllenbahn) schnell beliebt wurde und auch bald den Weg zu den deutschen Hobby-Spielern fand. Autor James Kyle hat sein Spiel aber immer wieder neu überarbeitet, um es zu optimieren. Mit großem Erfolg, wie man sagen kann, denn "HellRail" wurde von dem amerikanischen Spielemagazin "GAMES" als bestes Kartenspiel des Jahres 2001 ausgezeichnet!

Auch die hier veröffentlichte deutsche Ausgabe ist wieder ein kleines bisschen anders als alle bisher erschienenen Ausgaben des Spieles. Zudem musste die originale "Höllenbahn", mit der verlorene Seelen transportiert wurden, einem weniger unheimlichen Thema weichen, aber das ist natürlich nur ein rein äußerlicher Unterschied.

Pressestimmen

15. September 2004

"...Ein ausgebufftes, spannendes Spiel mit verblüffend einfachen Mitteln...."

Quelle: Münchner Merkur

11. März 2002

"...Frachtexpress ist ein durchdachtes Spiel, das jede Menge Spaß macht. Die Karten sind genial gestaltet, vereinen sie doch gleich 6 Möglichkeiten in sich (Schienennetz, Fracht, Waggon anhängen/ abhängen, Würfel, Karten nachziehen)....."

Quelle: spieletest.at

5. Januar 2002

"...Ankoppeln, fahren, bauen, abkopppeln und Punkte sichern - das ist das Grundschema bei Frachtexpress. Aber wie und in welcher Funktion man seine Karten einsetzt, das macht den Reiz dieses Spieles aus..."

Quelle: Mannheimer Morgen

2002

"...Ein gutes Spiel ! Da es oftmals in einem Spielzug möglich ist, mehrere An- oder / und Abkoppelungsmanöver durchzuführen, ist für den aktuellen Spieler sehr spannend, seine Spielzüge geschickt vorauszuplanen. ....."

Quelle: startspieler.de

Datum ?

"...Ein gutes Kartenspiel, welches hervorragend zu dritt spielbar ist. ....."

Quelle: spielphase.de

zum Seitenanfang