franjos Logo

Schuß und Tor Foto

Spiel Schuß und Tor

Autor: Rudi Hoffmann

Kurzinfo
Kartongröße: 19 x 12,5 x 4 cm
Spielzubehör: 60 Spielkarten (aufgeteilt in 33 Spielerkarten = rote Rückseite und 27 Aktionskarten = grüne Rückseite), Spielregel

  1. Das Spiel
  2. Foto
  3. Hintergrund

Das Spiel

Schuß und Tor simuliert auf einfache − und vor allem ungefährliche − Weise den Kampf um den berühmten 32-teiligen Lederball.
So geht es auch bei Schuß und Tor letztlich darum, möglichst viele Tore zu schießen, jedenfalls mehr als die Gegner. Trotzdem mag dem ein oder anderen Fußball-Kenner manches seltsam vorkommen.

Lediglich fünf Spieler (Fritz, Max, Luigi, Otto und Willi) tummeln sich auf dem (freilich nur in der Spielerfantasie vorhandene) Rasen. Unterstützt werden diese Spieler von geheimnisvollen Bombern und ein paar Torleuten. Auch dauert ein Spiel hier keineswegs 90 Minuten, sondern nur etwa 5 bis 10.
Es kommt aber noch ärger: in einer Partie Schuß und Tor kann ein Schuss auch einmal zwei Treffer wert sein.
Abgesehen von derlei belanglosen Unterschieden im Vergleich mit dem Vorbild ist Schuß und Tor kaum weniger aufregend als ein richtiges Fußballspiel.

Besonders viel Spaß macht es, wenn die Spieler ihre Aktionen im Stil eines Rundfunkreporters kommentieren.

Schuß und Tor Foto

Hintergrund

Schuß und Tor ist in der Reihe Spiele-Antiquariat erschienen. Es ist das erste Spiel, das bei franjos neu aufgelegt wurde.
In dieser Ausgabe sind die ursprünglich von Rudi Hoffmann selbst entworfenen Spielerfiguren auf den Spielkarten zu sehen.

zum Seitenanfang